Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause
Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause

Seminar für Schulbusfahrerinnen und Schulbusfahrer im oberbayerischen Traunstein am 17.10.2015

In Zusammenarbeit der Gemeinschaftsaktion mit dem Landratsamt Traunstein

fand in der Zulassungsbehörde ein Seminar für Schulbusfahrerinnen und Schulbusfahrer statt.

 

 

von li: Referent Dominik Hammer, EPHK Hubert Schröder, Innenministerium, Desirée Bammesberger, Landratsamt Traunstein, PHK Johann Mayer, PI Traunstein (Foto: GA)

Desirée Bammesberger, Sachgebietsleiterin Verkehrswesen des Landratsamts Traunstein hieß die 10 Seminarteilnehmer, darunter eine Dame, herzlich willkommen.

EPHK Hubert Schröder vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr schloss sich in Vertretung der Gemeinschaftsaktion der Begrüßung an und berichtete dann über das Unfallgeschehen in Bayern. Schilderungen und Zahlen mit Schulbusunfällen untermauerten die Erläuterungen.

 

Diplompsychologe Dominik Hammer aus Waldkirchen war der Referent des Workshops Konfliktmanagement für Schulbusfahrer. Er zeigte mögliche Konfliktsituationen auf, analysierte die Beispiele und erarbeitete mit den Seminarteilnehmern praxisgerechtes Verhalten bei konkreten Konfliktlagen und gab Tipps, Lösungswege in kritischen Situationen anwenden zu können.

 

Frau Bammesberger, Sachgebietsleiterin Verkehrswesen des Landratsamts Traunstein und Polizeihauptkommissar Johann Mayer, Örtlicher Verkehrssicherheitsbeauftragter der Polizeiinspektion Traunstein gingen auf die regionalen Problemsituationen und Besonderheiten im Schülertransport ein und skizzierten rechtliche Vorgaben, die im Umgang mit Schülern zu beachten sind.

 

Auch in Traunstein konnte das Ziel der Seminare, Problemsituationen bei der Beförderung von Schulkindern zu erkennen und Hilfestellungen für die besonderen Herausforderungen in kompakter Form zu vermitteln, umgesetzt werden.

Aktionsplakat 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 - 2017 Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause