Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause
Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause

Seminar für Schulbusfahrerinnen und Schulbusfahrer in Mindelheim am 16.04.2019

Vertreter der Gemeinschaftsaktion (GA)

Wolfgang Prestele

 

Kooperationspartner  

  • Polizeiinspektion Mindelheim, vertreten durch Polizeihauptkommissar Konrad Baur, Verkehrserzieher der Polizeiinspektion Mindelheim und Polizeihauptkommissar Josef Eberhard, stv. Leiter der Polizeiinspektion Mindelheim und Leiter des Sachgebiets Verkehr

 

Ort der Veranstaltung

Polizeiinspektion Mindelheim

 

Begrüßung

  • Wolfgang Prestele, GA
  • PHK Konrad Baur, PI Mindelheim
  • PHK Josef Eberhard, PI Mindelheim

 

Vorstellung der Aufgaben der Gemeinschaftsaktion mit Überblick über das Unfallgeschehen in Bayern mit Schwerpunkt Schulbus
Wolfgang Prestele, GA

 

Referenten

  • Diplom-Psychologe Roland Rauchbach: Workshop Konflktmanagement für Schulbusfahrer/-innen
  • PHK Konrad Baur: Regionale Problemsituationen und Besonderheiten im Schülertransport im Raum Amberg
  • PHK Konrad Baur: Rechtliche Rahmenbedingungen für den Umgang mit Schülern

 

Teilnehmer

Schulbusfahrerinnen und Schulbusfahrer von Klaus Reisen GmbH, Sontheimer Reisen und Transporte GmbH und Steber-Tours Gmbh

 

Gast

Christine Heim, Leiterin ÖPNV, Landratsamt Unterallgäu

Fotos: W. Prestele, GA

Aktionsplakat 2018/19

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 - 2019 Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause