Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause
Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause

Seminar für Schulbusfahrerinnen und Schulbusfahrer in Krumbach (Schwaben) am 09.09.2021

Vertreter der Gemeinschaftsaktion (GA)

Viola Sigmund

 

Ort der Veranstaltung

BBS Reisen Brandner

 

Begrüßung

Viola Sigmund

 

Referenten

  • Christian Rennie, Trainer & Berater für Transport & Verkehr: Workshop Konflktmanagement für Schulbusfahrer/-innen
  • PHM Marcus Praschivka, PI Krumbach: Regionale Problemsituationen und Besonderheiten im Schülertransport
  • PHM Marcus Praschivka, PI Krumbach: Rechtliche Rahmenbedingungen für den Umgang mit Schülern

 

Inhalte

Es wurden 6 verschiedene Arbeitsgruppen - mit coronakonformen Abstandsregeln - gebildet, in denen die Teilnehmer*innen ihre Probleme im täglichen Busverkehr darlegen konnten. Zu Themenfeldern wie Mobilitätseinschränkung, Fahrer/Fahrerin, Einsteigen/Aussteigen, Pannen und Notfälle

wurden dann die entsprechenden Lösungen erarbeitet.

 

Teilnehmer

Schulbusfahrerinnen und Schulbusfahrer der Firma BBS Brandner und des Busunternehmens Karl Oster GmbH.

 

Stimmen der Teilnehmer

"Top, kompetent, Höchstnote". Neben der guten Durchführung  des Seminars wurde auch der nutzbringende Erfahrungsaustausch gelobt.

 

Fazit

Ein Seminar mit aktiver Mitarbeit sehr interessierter Teilnehmer*innen, die vielfach den Wunsch nach Wiederholung sowie regelmäßigen Seminaren zur Auffrischung äußerten.

 

Fotos: Viola Sigmund

Aktionsplakat 2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 - 2021 Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause