Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause
Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause

Verleihung des ADAC Mobilitätspreises

Der ADAC verleiht seit 2001 für Projekte, Leistungen und Denkansätze aus dem Bereich des Verkehrswesens in Bayern jährlich den Mobilitätspreis. Die Preisträger erhalten als Anerkennung eine Skulptur, die das Thema Mobilität künstlerisch aufgreift und widerspiegelt

In diesem Jahr wurde der Preis an das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen vergeben. Kooperative Transpondersysteme können die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen und Autofahrer rechtzeitig vor gefährlichen Situationen warnen. Funksensoren erkennen bei verdeckter Sicht Fußgänger und Radfahrer und lassen Fahrzeuge miteinander kommunizieren.

Die GA war bei der Verleihung des Mobilitätspreises am 2. Oktober in Alzenau zu Gast.

 

Weitere Informationen auf den Seiten der  Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.  sowie des ADAC

Aktionsplakat 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 - 2017 Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause