Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause
Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause

Verteilung der ADAC-Sicherheitswesten - Auftakt für Oberbayern 22.09. München

Brigitta Brunner, Regierungspräsidentin von Oberbayern und Martin Krisam, Vorstand des ADAC Südbayern gaben in Oberbayern den Startschuss für die bundesweite Verteilung von Sicherheitswesten.

 

Um die Sichtbarkeit der kleinsten Verkehrsteilnehmer zu erhöhen, werden im September bundesweit über 750.000 Sicherheitswesten an die Schülerinnen und Schüler verteilt.

Der Auftakt für Oberbayern fand am 22. September 2016 an der Grundschule am Hedernfeld in München statt.

Die Stiftung "Gelber Engel" des ADAC organisiert seit 2010 diese Sicherheitsaktion für Erstklässler zur Vermeidung von Unfällen im Straßenverkehr.

Regierungspräsidentin Brigitta Brunner unterstützt dieses Projekt, denn Sichtbarkeit ist Sicherheit und verteilte mit Martin Krisam, Vorstand des ADAC Südbayern die bunten Sicherheitswesten an die Schulanfänger.

 

Wolfgang Prestele, Geschäftsführer der Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - sicher nach Hause war Gast bei der Veranstaltung. 

 

Bericht des ADAC

Aktionsplakat 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 - 2017 Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause